Energieberatung

Energieberater im Ostallgäu

Eine immer größere Anzahl an Gemeinden im Landkreis bietet ihren Bürgern den Service einer kostenlosen Energieberatung. Diese wird von unabhängigen Energieberatern in Kooperation mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) geleistet und steht in der Regel nach Voranmeldung im Rathaus oder als "Vor-Ort-Beratung" zur Verfügung. Eine Übersicht der Energieberatungsstellen mit Beratungszeiten finden Sie hier.
 
Bürger aus Gemeinden, in denen bisher keine Energieberatung angeboten wird, können diese nach Terminvereinbarung direkt bei eza! in Kempten (Burgstraße 26) in Anspruch nehmen. Hierbei wird je Beratungstermin ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.
 
Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, sich über die Homepage der dena direkt einen Experten zu suchen. Die von der Bafa geförderten Vor-Ort-Beratungen sind Gutachten, die Möglichkeiten zur Sanierung und auch Kombinationsmöglichkeiten sehr detailliert aufzeigen.

 

 

Baubroschüre des Bauamtes

Das Bauamt des Landratsamts Ostallgäu hat speziell für (künftige) Bauherren eine Broschüre erstellt, die Hilfestellung für nachhaltiges und klimaschonendes Bauen und Sanieren gibt. Diese finden Sie entweder auf der Seite des Bauamtes oder hier zum Download.

Energieberatung eza!

Hier gelangen Sie zum Thema Energieberatung auf der Homepage des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (eza!) in Kempten.

 

Kontakt

Johannes Fischer

Klimaschutzbeauftragter

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf

Tel.: 08342 911-196

Kontaktformular